WIKA Systems basierend auf Dynamics 365 for Finance and Operation (Microsoft Dynamics AX) von WIKA Systems (Schweiz) AG

Vertrieb Schweiz

WIKA Systems (Schweiz) AG
Motorenstrasse 35
8620 Wetzikon
Schweiz

Telefon +41 44 931 50 80
Fax +41 44 931 50 99

www.wika-systems.ch
info@www.wika-systems.ch

Vertrieb Deutschland

WIKA Systems GmbH
Auweg 27
63920 Grossheubach
Deutschland

Telefon +49 9372 130 48 71
Fax +49 9372 40 85 96

www.wika-systems.de
info@www.wika-systems.de

Vertrieb Österreich

WIKA Systems Austria GmbH
Haiderstrasse 40a
4052 Ansfelden
Österreich

Telefon +43 7242 21 12 20 0
Fax +43 7242 21 12 20 50

www.wika-systems.at
linz@wika-systems.at

Release (Version) des Produkts:

  • Dynamics 365 for Operation

Produktname:

  • WIKA Systems basierend auf Dynamics 365 for Finance and Operation (Microsoft Dynamics AX)

Anzahl Mitarbeitende des Anbieters weltweit:

  • 42

Anzahl Mitarbeitende des Anbieters in der Schweiz:

  • 25

Anzahl Mitarbeitende für das Produkt in der Entwicklung weltweit:

  • 16

Hauptsitz Entwicklungsteam (Ort) des Softwareentwicklers:

  • Wetzikon

Hauptsitz Entwicklungsteam (Land) des Softwareentwicklers:

  • Schweiz

Kunden-Zielgruppe:

  • WIKA Systems basierend auf Dynamics 365 for Finance and Operation (Microsoft Dynamics AX) ist unsere Top-ERP-Lösung für den Mittelstand und die Grossunternehmen. Dynamics 365 sieht aus wie MS Office und ist auch sehr stark damit integriert.

Schwergewicht der Anzahl User:

  • Unter 20 User
  • 20 - 100 User
  • Über 100 User

Basisprodukt:

  • Ja
  • Dynamics 365 for Finance and Operation (Microsoft Dynamics AX)

Lokale Vertretung in der Schweiz vorhanden:

  • Ja
  • Nein

Gesamtanzahl Installationen in der Schweiz:

  • Keine Angabe

Gesamtanzahl Installationen in Deutschland:

  • Keine Angabe

Gesamtanzahl Installationen in Österreich:

  • Keine Angabe

Gesamtanzahl Installationen in Europa:

  • Keine Angabe

Gesamtanzahl Installationen weltweit:

  • >10'000

Ist das Produkt Unicodefähig:

  • Ja

Verfügbare Sprachen:

  • Arabisch
  • Japanisch
  • Belgisch
  • Litauisch
  • Chinesisch
  • Lettisch
  • Deutsch
  • Niederländisch
  • Dänisch
  • Norwegisch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Estnisch
  • Russisch
  • Finnisch
  • Schwedisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Hebräisch
  • Thai
  • Holländisch
  • Tschechisch
  • Indisch
  • Türkisch
  • Italienisch
  • Ungarisch

Branchenfokus:

  • Industrie: Chargen- / Prozessfertigung
  • Handel: Technischer Grosshandel
  • Industrie: Einzel- / Kleinserienfertigung
  • Dienstleister: Banken und Versicherungen
  • Industrie: Projektbezogene Fertigung
  • Dienstleister: Event- und Marketingunternehmen
  • Industrie: Serien- / Massenfertigung
  • Dienstleister: Öffentliche Institutionen
  • Industrie: Variantenfertigung
  • Dienstleister: Projektgeschäft
  • Handel: Grosshandel

Zusatzmodule:

  • Grafischer Leitstand für Produktion und Projekte / WuP4DAX, Präferenzkalkulation Warenursprung / TQCM, Qualitätsmanagement für 8D/4D Report, Prüfmittelverwaltung, -aufträge und Reklamationen / WebShop, Schnittstelle zwischen Dynamics AX und Magento

Art des Lizenzierungsmodelles:

  • Named User

Standardisierung:

  • Hohe Standardisierung (70% Lizenzkosten, 30% Anpassungs-/Erweiterungskosten)

Typische Projektbudgets:

  • Bis 20'000.- SFr.
  • 500'001.- bis 1'000'000.- SFr.
  • 20'001.- bis 100'000.- SFr.
  • Über 1'000'000.- SFr.
  • 100'001.- bis 500'000.- SFr.
  • Keine Angabe

Preiskategorie je Server-, Basislizenz:

  • 1'501.- bis 5'000.- SFr.

Preiskategorie je Arbeitsplatzlizenz:

  • 1'001.- bis 2'500.- SFr.

Erklärung zum Kostenmodell:

  • Betriebsart: 1) Cloud 2) Hyprid 3) local business data / Lizenz resp. SU sind unterschiedlich

Typische Einführungszeit:

  • Bis 2 Monate
  • Bis 12 Monate
  • Bis 6 Monate
  • Länger als 12 Monate
  • Bis 9 Monate
  • Keine Angabe

Wartungsangebot:

  • Bereitstellung neuer Releases
  • Hotline und Support
  • Bereitstellung von Bugfixes und Updates
  • Überführung kundenindividueller Anpassungen in neuen Release-Stand
  • Fehlerbehebung

Wartungssatz:

  • 11% bis 15%

Haupt-Programmiersprache Frontend (GUI):

  • Microsoft Visual Studio

Weitere Programmiersprachen Frontend (GUI):

  • .Net
  • HTML5/CCS3
  • HTML

Haupt-Programmiersprache Backend:

  • C++

Weitere Programmiersprachen Backend:

  • .Net

Betriebssysteme Server:

  • MS Windows Server 2003
  • MS Windows Server 2016
  • MS Windows Server 2008
  • Microsoft Azure Cloud
  • MS Windows Server 2012

Betriebssysteme Clients:

  • Linux
  • Windows NT
  • MacOS
  • Windows Vista
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows CE
  • Windows 8.1
  • Windows Mobile
  • Windows 10

Hardwareplattformen Server:

  • PC-Server (Intel)

Datenbanken:

  • MS-SQL-Server

Reportgenerator:

  • Eigener Report-Generator
  • Microsoft SQL Reporting Services
  • iQ4bis
  • Microsoft SQL Analysis Services

Systemarchitektur:

  • Dreischichtenmodell (Three-tier-architecture)

Systemarchitektur Beschreibung:

  • Die 3-tier Architektur ermöglicht auch schwächeren Clients den Zugriff auf die Lösung und benötigt eine geringe Bandbreite im Netz. Anstelle des direkten Zugriffs auf die Datenbank wird der Client über einen AOS verbunden.

Ist die Architektur für SaaS-Betrieb (Software as a Service) ausgelegt:

  • Ja

Unterstützt das System den Einsatz von Terminal-Servern für die ganze Applikation?:

Ist für Ihr Produkt ein WEB-Client verfügbar:

  • Ja

Welche WEB-Browser unterstützt Ihr Produkt:

  • Firefox
  • Opera
  • Google Chrome
  • Safari
  • Microsoft Internet Explorer

Schnittstelle ANBU (Anlagenbuchhaltung):

  • Eigene, integrierte ANBU
  • MS Dynamics AX

Schnittstelle BDE (Betriebsdatenerfassung):

  • Eigene, integrierte BDE
  • Mobatime
  • Kaba Benzing
  • TimeTool

Schnittstelle BEBU (Betriebsbuchhaltung):

  • Eigene, integrierte BEBU
  • MS Dynamics AX

Schnittstelle CRM (Customer Relationship Management):

  • Eigenes, integriertes CRM
  • MS Dynamics CRM

Schnittstelle DMS/Archiv (Dokumentenmanagement):

  • Eigenes, integriertes DMS
  • SER Dosix 4

Schnittstelle ERP (Enterprise Resource Planning):

Schnittstelle Exportunterstützung:

  • e-trans
  • Expowin

Schnittstelle FIBU (Finanzbuchhaltung):

  • Eigene, integrierte FIBU

Schnittstelle HR (Human Resources):

  • Eigenes, integriertes HR

Schnittstelle MIS/BI (Management-Informationssystem/ Business-Intelligence):

  • Eigenes, integriertes MIS/BI
  • Microsoft Power BI
  • iQ4bis
  • Evidanza BI
  • MS Analysis Server

Schnittstelle PZE (Personalzeiterfassung):

  • Eigene, integrierte PZE
  • TimeTool

Schnittstelle Workflowsystem:

  • Eigenes, integriertes Workflowsystem

EDI-Service-Anbieter (Electronic Data Interchange):

Manometer AG

CH-6285 Hitzkirch
www.manometer.ch

Branche: Druck- und Temperatur-Messtechnik
Anzahl Mitarbeitende: 300
Anzahl User: 100
Going Live: 2005

PDF Referenzbeschrieb (Angaben des Anbieters)

  • Verkauf
  • Web-Shop
  • Projektverwaltung
  • Variantenmanagement
  • Einkauf
  • Lager / Logistik
  • Fertigung
  • After-Sales
  • Finanzbuchhaltung
  • CRM
  • Betriebsbuchhaltung / Kostenrechnung
  • MIS / BI

Songwon International AG

CH-8501 Frauenfeld
www.songwon.com

Branche: Polymer Industrie
Anzahl Mitarbeitende: 788
Anzahl User: 225
Going Live: 2015

PDF Referenzbeschrieb (Angaben des Anbieters)

  • Verkauf
  • Web-Shop
  • Projektverwaltung
  • Variantenmanagement
  • Einkauf
  • Lager / Logistik
  • Fertigung
  • After-Sales
  • Finanzbuchhaltung
  • CRM
  • Betriebsbuchhaltung / Kostenrechnung
  • MIS / BI

ixmation AG

CH-4703 Kestenholz
www.ixmation.com

Branche: Automatisierungstechnik in Produktion und Montage
Anzahl Mitarbeitende: 600
Anzahl User: 160
Going Live: 2013

PDF Referenzbeschrieb (Angaben des Anbieters)

  • Verkauf
  • Web-Shop
  • Projektverwaltung
  • Variantenmanagement
  • Einkauf
  • Lager / Logistik
  • Fertigung
  • After-Sales
  • Finanzbuchhaltung
  • CRM
  • Betriebsbuchhaltung / Kostenrechnung
  • MIS / BI

Startcockpit

Auftragsübersicht

Lagerwert

Produktionsübersicht

Die Daten des Registers Look & Feel sind nur von unseren Logo-Partnern verfügbar.